APPL beendet virtuelle Buchmesse 2020 mit vollem Erfolg

APPL beendet virtuelle Buchmesse 2020 mit vollem Erfolg

“Sind Sie in Frankfurt oder in Wemding?”

Im Rahmen der virtuellen Buchmesse fanden über die drei Tage hinweg insgesamt 20 Videocalls mit den verschiedensten Kunden statt. Unter anderem Termine mit Gräfe und Unzer, C.C.Buchner, Ravensburger und dem Hueber Verlag.

Als einer der wenigen Lieferanten, welche eine virtuelle Buchmesse veranstaltet haben, bekamen wir von unseren Kunden durchgehend positive Rückmeldungen. Aufgrund dessen bestärkt es uns, dieses Format weiterhin zu nutzen und auszubauen. Unser Messestand war so real aufgebaut, dass über die Videocalls nicht erkennbar war, ob wir uns in Frankfurt oder in Wemding befanden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

de_DEGerman
en_GBEnglish de_DEGerman