AM ANFANG STEHT EIN AUFTRAG.
AM ENDE HÖCHSTE QUALITÄT.

Betriebsbesichtigung des Gymnasiums Oettingen

Am 17.09.2019 durfte die FIRMENGRUPPE APPL 75 interessierte SchülerInnen und zwei Lehrkräfte des Gymnasiums Oettingen begrüßen.

Bei einer Führung durch die Produktion konnten die Schülerinnen und Schüler den Mitarbeitern der Firma an den unterschiedlichsten Arbeitsplätzen über die Schulter schauen, Fragen stellen und so einen ersten Einblick in die erstaunliche Vielfalt der Berufe und Berufsfelder, die ein solcher Betrieb bietet, gewinnen. Geführt wurden sie dabei in drei Kleingruppen von den Mitarbeitern Erwin Wurm, Rudolf Ortner und Bernd Färber.

In der Buchbinderei konnten die Jugendlichen auch einen Blick hinter die Kulissen werfen: Buchbinderin Martina Merkle erklärte den SchülerInnen den Entstehungsprozess eines Notizbuches, welches jeder Besucher am Ende mit nach Hause nehmen durfte.

Die Firmenpräsentation gestalteten die Ausbildungsverantwortliche Katharina Wagner und die Auszubildende Selina Bosch sehr schülerfreundlich. Neben der Vorstellung der Ausbildungsberufe, wurden einige Tipps und Tricks zum Thema „Bewerbungen“ mit auf den Weg gegeben.

Wir danken allen Beteiligten für deren Unterstützung.