Umschläge

  • Cover mit vielfältigen Veredelungsmöglichkeiten
  • Inline-Veredelung durchgängig oder partiell (Dispersions- oder UV-Lack)
  • Perforation in einem Durchgang
  • Jegliche Strukturfolie, matt, glänzend, genarbt
  • Prägungen mit Heißfolie, Tief- und Hochprägung
  • Relieflackierungen und vieles mehr
  • Kooperatonspartner im Haus
  • Kleine bis sehr hohe Auflagen
  • Unterschiedlichste Materialien, Papier von 135g bis 400g, Leinen, Kunstleinen, Leder, Polyester