News

Auch in diesem Jahr waren wir als Firmengruppe APPL wieder gemeinsam mit unseren Auszubildenden am Samstag, 21.10.2017 auf dem „Berufswegekompass“ in Harburg vertreten und präsentierten die zahlreichen Ausbildungsmöglichkeiten bei uns im Haus

Der Berufswegekompass in Harburg zählt zu der größten Berufsinformationsmesse der Region, an der wir heuer zum 16. Mal teilgenommen haben und bereits von Anfang an dabei sind. Auf der diesjährigen Veranstaltung informierten insgesamt 118 Aussteller tausende von Besuchern über die 274 Berufsbilder in der Region.

Die Teilnahme an der Ausbildungsmesse war ein voller Erfolg: Das gebotene breite Spektrum zog viele Interessenten an unseren Stand.

Wir danken allen Beteiligten für deren Unterstützung und freuen uns bereits heute auf unsere Teilnahme im nächsten Jahr.

3.728 Azubis aus dem Wirtschaftsraum Augsburg und Nordschwaben haben 2017 ihre Prüfung abgelegt. Aus diesem Kreis wurden die Besten des jeweiligen Ausbildungsberufes im feierlichen Rahmen der IHK geehrt.

Wir sind stolz und freuen uns sehr, dass zum wiederholten Male Auszubildende der Firmengruppe APPL zu den Besten ihres Fachs gehören. Frau Teresa Götz wurde als beste Absolventin im Ausbildungsberuf Mediengestalterin / Fachrichtung Beratung & Planung, Herr Dominik Thum als bester Absolvent im Ausbildungsberuf Medientechnologe Druck und Herr Emanuel Röger als bester Absolvent im Ausbildungsberuf Medientechnologe Druckverarbeitung ausgezeichnet.

Als Anerkennung für ihren erfolgreichen Ausbildungsabschluss wurden den Absolventen ein Blumenstrauß und ein kleines Präsent von der Geschäftsführung überreicht.

Wir gratulieren Frau Götz, Herrn Thum und Herrn Röger zu ihren herausragenden Leistungen und richten unseren Dank an das engagierte Ausbilderteam. Ein toller Erfolg, der unser Unternehmen als Top-Ausbildungsbetrieb auszeichnet!

Vom 11.-15. Oktober 2017 öffnete die Frankfurter Buchmesse wieder ihre Tore - Ein kulturelles Großereignis, bei dem sich die Publishing- und Medienbranche nicht vielfältiger, innovativer und internationaler zeigen könnte. Die Firmengruppe APPL war auch in diesem Jahr wieder mit dabei, um sich als Druck- und Bindeunternehmen zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen.

Als besonderes Highlight kochte am Freitag, den 13. Oktober 2017 der Spitzenkoch Johann Lafer am Messestand des Familienunternehmens. Zwischen 11Uhr und 14Uhr wurde der Kochlöffel geschwungen und kleine besondere Köstlichkeiten vom bekannten und beliebten Fernsehkoch zubereitet. Die zahlreichen Besucher durften sich unter anderem über Beef Tatar, gebackene Riesengarnelen, Saibling auf Limonen-Selleriepüree und rosa gegartes Kalb freuen. Das Wort „Lecker“ war oftmals an diesem Freitag zu hören. Nebenbei beantwortete Johann Lafer gerne die eine oder andere Frage der interessierten Gäste. Der vielfach ausgezeichnete Koch und Patissier Johann Lafer zählt zu den erfolgreichsten und beliebtesten Kochkünstlern und blickt auf eine über 40jährige kulinarische Karriere zurück. Darüber hinaus ist Johann Lafer Bestsellerautor, der sein Fachwissen und seine Kreativität rund um das Thema "Kochen und Genießen" in etliche Bücher niedergeschrieben hat. Die Firmengruppe APPL druckt und bindet seit 2009 Bücher wie z.Bsp.: "Der große Lafer", "Die Welt in Lafers Küche" oder "Johann Lafer - Das Beste", welches ein aktueller Titel in der Kochbuchreihe (Gräfe und Unzer Verlag) ist.

Firmengruppe APPL launcht neuen Online-Shop

Die Firmengruppe APPL hat seinen Online-Shop www.appl-shop.de technisch und inhaltlich grundlegend überarbeitet. Der neue Auftritt spiegelt den hohen Anspruch wider, den das Familienunternehmen APPL an die Qualität und das Design seiner Produkte stellt. Der neue Shop ermöglicht durch ein responsives Design komfortables Einkaufen auf dem PC, Smartphone oder Tablet. Eine vereinfachte Menüstruktur führt durch das Sortiment. Alle bewährten Services wie die hochwertige Verarbeitung in Handarbeit, die druckverbindliche Datenvorschau und der persönliche Kundenservice bleiben bestehen.

Unser Anspruch geht deutlich weiter, als einfach nur Bücher zu verkaufen. Wir wollen durch den APPL-SHOP Qualität zu Top-Preisen anbieten. Der neue Online-Shop lädt mehr denn je zum Stöbern und Kaufen ein – und das überall und jederzeit, egal mit welchem Endgerät. Als Zielgruppe für den Online-Shop dürfen sich dabei Unternehmen, Verlage, Schüler und Studenten sowie alle Privatpersonen angesprochen fühlen.

Die Umsetzung des neuen Online Shops erfolgte in Zusammenarbeit mit „nvii-media GmbH“ - ein "Full Service" Unternehmen aus Halle und führender Anbieter von professionellen und effektiven Lösungen im Content Management und E-Commerce Bereich.

 

www.appl-shop.de

Vom 11.-15. Oktober 2017 öffnet die Frankfurter Buchmesse wieder ihre Tore. Die Messe ist ein wichtiger internationaler Handelsplatz für Inhalte, Zentrum der internationalen Medienwelt und kulturelles Großereignis. An keinem Ort der Welt zeigt sich die Publishing- und Medienbranche vielfältiger, innovativer und internationaler als an diesen fünf Tagen im Oktober. Die Firmengruppe APPL ist auch in diesem Jahr wieder mit dabei, um sich als Unternehmen zu präsentieren, mit bestehenden Kunden ins Gespräch zu kommen und neue Kontakte zu knüpfen.

Als besonderes Schmankerl kocht am Freitag der Spitzenkoch Johann Lafer an unserem Stand F70 in Halle 4.0. Zwischen 11 – 14 Uhr erwartet die Messebesucher leckere Köstlichkeiten des bekannten und beliebten Fernsehkochs. Wir freuen uns jetzt schon auf eine kulinarische und unterhaltsame Buchmesse 2017.

Wir freuen uns sehr und sind stolz darauf Ihnen mitteilen zu können, dass die FIRMENGRUPPE APPL im Rahmen der DONAURIES-Ausstellung vom Wirtschafts-förderverband DONAURIES e.V. am 07.09.2017 aus der Hand von Landrat Stefan Rößle mit dem Label „TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2017“ ausgezeichnet wurde.

Die FIRMENGRUPPE APPL investiert in die Sicherheit ihrer Mitarbeiter, bietet spezielle Aus- und Weiterbildungsangebote an, ist sozial engagiert, nimmt Umweltschutz ernst und ermöglicht die Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Wir konnten daher die Anforderungen in den Kategorien Aus- und Weiterbildung, Familienfreundlichkeit, Gesundheit, Mitarbeiterorientierung und Führung, Sicherheit, Soziales Engagement und Umwelt erfüllen und diese durch entsprechende Zertifikate, Nachweise und Betriebsvereinbarungen belegen und uns somit erfolgreich für das Label „TOP-Arbeitgeber DONAURIES 2017“ bewerben.

Der Wirtschaftsförderverband widmet sich seit 2008 dem Thema Unternehmenskultur, auch aus der Überzeugung heraus, dass Unternehmenskultur für Arbeitgeber wichtig ist, neue und fähige Mitarbeiter zu finden. Eine positive Unternehmenskultur hat zudem einen hohen Einfluss auf den nachhaltigen Erfolg eines Unternehmens. Erfolge drücken sich nicht nur ausschließlich in Erfolgskennzahlen wie Umsatzsteigerungen und Gewinnmaximierung aus. Vielmehr beruht ein nachhaltiger unternehmerischer Erfolg in der Regel auf einer wertebasierten Unternehmenskultur. Diese Werte schaffen dann eine positive öffentliche Wahrnehmung eines Unternehmens, die es z. B. erleichtert Kunden zu begeistern, Geschäftspartner zu überzeugen und Mitarbeiter zu gewinnen und zu halten.

Start ins Berufsleben bei APPL

Am 01.09.2017 fiel bei der Firmengruppe APPL der Startschuss für den neuen Ausbildungsjahrgang 2017. Insgesamt starteten 19 junge Menschen in sieben verschiedenen Ausbildungsberufen ihre berufliche Laufbahn an den Standorten Wemding und Würzburg.

Zum Ausbildungsstart begrüßten Geschäftsführer Thomas Zinn, Personalleitung Sandra Eckart, Ausbildungsverantwortliche und Betriebsrat den APPL-Nachwuchs. Nach der Begrüßungsveranstaltung und einer Betriebsführung nahmen die Auszubildenden ihre Arbeitsplätze in deren ersten Ausbildungsstationen ein.

In den kommenden 2 bis 3,5 Jahren absolvieren die Auszubildenden ihre Ausbildung bzw. Umschulung in den Ausbildungsberufen Fachkraft für Lagerlogistik, Industriekaufmann, Mechatroniker, Mediengestalter, Medientechnologe Druck sowie Medientechnologe Druckverarbeitung.

Die Firmengruppe APPL legt seit vielen Jahren großen Wert auf eine qualifizierte Ausbildung. Insgesamt werden derzeit 51 junge Talente in acht Berufsbildern ausgebildet. Eine gute Ausbildung ist der Schlüssel zum Erfolg: Mit einem qualifizierten Abschluss erhalten die Nachwuchskräfte ein solides Fundament für den späteren beruflichen Werdegang.

Wir wünschen allen Auszubildenden viel Erfolg sowie spannende und lehrreiche Jahre bei der Firmengruppe APPL.
 

Am 28. Juli 2017 wurden in der Firmengruppe APPL insgesamt 10 Auszubildende aus vier Ausbildungsberufen nach erfolgreich bestandener Abschlussprüfung feierlich verabschiedet. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde wurde den Auszubildenden im Beisein der Geschäftsleitung, der Personalleitung, Vertreter des Betriebsrates und ihren Ausbildern zum erfolgreichen Bestehen der Abschlussprüfungen Sommer 2017 beglückwünscht.

In den drei Jahren praxisorientierter Ausbildung haben alle Auszubildenden ihr Bestes gegeben und können mit ihren Ergebnissen zufrieden sein. Neben der Anerkennung dieser Leistung wurden den Absolventen durch den Geschäftsführer Thomas Zinn, der Personalleiterin Sandra Eckart und der Personalreferentin Katharina Modjesch die Ausbildungszeugnisse und ein kleines Präsent überreicht.

Ein besonderer Dank gilt hierbei den Ausbildern, die Jahr für Jahr maßgeblich am erfolgreichen Abschluss der Ausbildung beteiligt sind.

Wir gratulieren allen Absolventen noch einmal zu ihren erfolgreich bestandenen Abschlussprüfungen und wünschen unserem APPL-Nachwuchs viel Erfolg und gutes Gelingen bei der Übernahme ihrer neuen Aufgaben innerhalb der Firmengruppe APPL.

Für die nächsten 12 Monate ist die Firmengruppe APPL in der IHK-Zeitschrift München/Oberbayern mit einer ganzseitigen Anzeige auf einer Umschlaginnenseite vertreten. Die Industrie- und Handelskammer (IHK) für München und Oberbayern ist mit rund 400.000 Mitgliedsunternehmen die größte IHK bundesweit. Darüber hinaus ist die Kammer eines der größten Unternehmensnetzwerke in Europa. Ziel der IHK ist es, beste Rahmenbedingungen für den nachhaltigen wirtschaftlichen Erfolg der gewerblichen Unternehmen zu schaffen. Die Zeitschrift, welche in unserem Haus produziert wird, hat eine Auflage von 110.000 Exemplaren und erscheint monatlich.

Die Dialogmarketingmesse Co-Reach in Nürnberg schloss nach zwei dialogreichen Tagen. Europas größte Fachmesse für Kundendialog bot auch in diesem Jahr wieder umfassende Informationsmöglichkeiten. An unserem neuen Stand hatten wir wieder die Gelegenheit viele interessante Gespräche zu führen und neue Kontakte zu knüpfen. Die Stimmung bei unseren Kunden war durchweg positiv aufgrund der positiven konjunkturellen Entwicklungen. Wir freuen uns schon jetzt auf’s kommende Jahr